Zugang zum geschützten Bereich  einloggen
/user_files/flyer_village_berlin-returns_85x55-2_resized.jpg

Suol heißt das Berliner Plattenlabel - aus dem Boden gestampft und geleitet von Chopstick & Johnjon - unseres Gastes SVEN VT, welcher die Hälfte von Zander VT ist, einem Duo, dass bisher insbesondere auf Ellen Allien´s Label Bpitch Controll für reichlich Furore gesorgt hat. Mit Suol haben Sven und sein Kollege Fritz Zander eine weitere und neue musikalische Heimat gefunden. 

Die Jungs erfreuen sich derzeit größter Aufmerksamkeit. Am populärsten aus der Suol-Kartei war bisher sicherlich der Bruder von Paul, Fritz Kalkbrenner. Doch wer bei dem Label an große Hallen und großspurigen Breitband-Sound denkt, ist auf dem Holzweg. Suol und seine immer populärer werdenden Künstler - Till von Sein, Trickski, Daniel Bortz (unser gefeierter Gast im Oktober 2011) und eben Chopstick & Johnjon selbst - sind derzeit in allen Clubs der deutschen Großstädte extrem gut gebucht. Da darf und kann Veilsdorf natürlich nicht fehlen.

Begleitet wird Sven VT von MUTLU, dem es bei uns wiederholt so gut gefallen hat, dass wir ihn prompt gleich noch einmal als Schützenhilfe für Sven gewinnen konnten. Sein Heimatclub, die Bar25, musste zu unserer aller Trauer ja leider letztes Jahr endgültig schließen und wir gewähren ihm gerne bei uns Asyl, bis sich etwas neues in Berlin als Dauer-Residenz gefunden hat. Seine ausgiebigen Sets in der Bar25 hallen ohnehin noch nach, sehr gerne auch bei uns!

Als Local steht Alessandro Aquilani in den Startlöchern!

In diesem Sinne, FROM SOUL TO SUOL!


Sven VT (Suol / Berlin)
Mutlu (Formatik, Bar25 / Berlin)
Alessandro Aquilani (Klub VIllage)

 

doors open: 11 pm
approach: Goßmannsroder Str. 89, 98669 Veilsdorf
facebook: Berlin returns with Sven VT & Mutlu
podcast: Klub Village Podcast #0212 - Sven VT